streg


 

Bymuseet i
Haderslev
Slotsgade 22
DK 6100 Haderslev

74 53 08 58
ehlerssamling@
museum-sonderjylland.dk

 


 


Bymuseet

Bymuseet i Haderslev


Das Museum ist in einem Haus untergebracht, das ca. 1580 erbaut wurde.

Das Gebäude diente ursprünglich als Wohnhaus für den berühmten Architekten Hercules von Oberberg, der es wahrscheinlich auch entworfen hat. Oberberg hat u.a. auch Hansborg Slot, das Kirchenschiff und den großen Turm auf Koldinghus, das Schloss in Tondern sowie die Kirchenschiffe in den Schlössern von Sonderburg und Gottorf entworfen.

Oberberg

Das Haus ist restauriert worden und soweit möglich seinem ursprünglichen Aussehen angepasst worden. Viele Details sind hierbei bewahrt worden, u.a. Kalkmalereien aus der Mitte des 17. Jhs.

Im Kellergeschoss wird die Geschichte der Stadt Hadersleben von der Entstehung der Stadt um 1150 bis in die Gegenwart dargestellt. Im Erdgeschoss gibt es Ausstellungen über das Leben in der Stadt, über Hercules von Oberberg und das Slotsgade Viertel. In der 1. Etage wird auf Schautafeln über die Architektur in Hadersleben und durch Bauteile der verschiedenen Stilarten, die sich in der Stadt finden, erzählt.

Kælderetage

Die Ausstellung ist als Anregung für Wanderungen im gut erhaltenen alten Stadtteil Haderslebens gedacht, sie kann jedoch auch generell als Einführung in viele architektonische Stilarten von der Romanik bis zum Modernismus verwendet werden.

Der Garten ist in der Form eines Renaissancegarten angelegt.

Klassicisme




 

 

 

 

 

 

 

 

Møl



 
Til top Sekretariatet Daglig drift Grafisk design
Museum Sønderjylland

 


Til top Til top Til top Til top Til toppen af siden Daglig drift Grafisk design Sekretariatet Arkæologi Haderslev Bymuseet i Haderslev Cathrinesminde Drøhses Hus Dybbøl Banke Ehlers Lertøjssamling Højer Mølle ISL-Lokalhistorie Konserveringen Sekretariatet